Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Speedrunner für den guten Zweck zusammengefunden und über eine Woche Spiele möglichst schnell im Livestream durchgezockt. Dabei sind Spenden in Höhe von mehr als zwei Millionen Dollar zusammengekommen.

Ein kleiner Einblick in die Summer Games Done Quick:

17 weitere Videos

Genauer gesagt, sind es 2.122.249 Dollar, die die Speedrunner mit Games Done Quick gesammelt haben. Zu dieser Summe dürfte sich noch ein nicht unwichtiger Betrag dazugesellen. Denn aktuell sind T-Shirt-Verkäufe, Humble Bundle-Gewinne sowie Twitch-Abos noch nicht mit eingerechnet. Im nächsten Jahr kehren die Speedrunner am 6. Januar zurück und werden den nächsten Stream an den Start bringen.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Ein Einblick in die Szene

Wer sich jetzt ärgert, dass er die Streams verpasst hat, darf sich freuen. Denn die Videos der Speedruns gibt's auf der Youtube-Seite von Games Done Quick. Hier bekommt ihr eure liebsten Spiele aus einem völlig neuen Winkel präsentiert. Es ist immer wieder spannend, wie die Speedrunner diese auseinander nehmen und Fehler im Code ausreizen, um schnell ans Ziel zu kommen.