Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) durfte im Dezember zahlreiche Sales Awards vergeben, darunter an Skyrim und Black Ops.

Aktuelles - Skyrim knackt in Deutschland die 500.000, Black Ops die Million

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 8/191/19
In Deutschland verkaufte sich kein Spiel so oft wie FIFA 12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erfolgreichstes Spiel des Jahres 2011 ist nach Angaben des BIU und media control GfK die Fußballsimulation FIFA 12 von Electronic Arts, welches unter anderem mit einem Multiplattform-Award für mehr als 1.000.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen ausgezeichnet wurde.

Zum Weihnachtsgeschäft erreichten jetzt auch noch zahlreiche andere Titel diverse Meilensteine bei den Verkaufszahlen, die vom BIU mit einem Award geehrt werden. Allen voran Call of Duty: Black Ops, das sich plattformübergreifend über eine Million Mal verkauft hat. Einen Multiplattform-Award gibt es auch für The Elder Scrolls 5: Skyrim, das auf mehr als 500.000 verkaufte Einheiten in Deutschland zurückblicken kann.

Für den Monat Dezember wurden fast doppelt so viele Awards vergeben wie noch im Vorjahresmonat. Die Liste der Gewinner seht ihr unten:

BIU Sales Awards im Dezember 2011:

BIU Multiplattform-Award für mehr als eine Million verkaufte Spiele:

BIU Multiplattform-Award für mehr als 500.000 verkaufte Spiele:

BIU Platin-Award für mehr als 200.000 verkaufte Spiele:

BIU Gold-Award für mehr als 100.000 verkaufte Spiele: