...wird Howard Carmack aus Buffalo, USA. Für etwa 850 Millionen Spam-Mails, die er von 2002 bis 2003 unter unzähligen Adressen verbreitet hatte, wurde an ihm nun ein Exempel statuiert.

Sieben Jahre, das entspricht wohl einer frühzeitigen Entlassung bei Kapitalverbrechen in Deutschland. Damit wird er kaum gerechnet haben. Aber vielleicht ist es besser für ihn. Denn auch draußen ist es wohl kaum mehr schön, nachdem der Provider EarthLink eine Zivilklage über 16.4 Millionen Dollar gegen ihn gewonnen hatte.

Autsch.