Auch wenn es die Spielewelt nicht unmittelbar betrifft, so wissen wir, dass es sehr viele Star Trek-Fans unter den Gamern gibt. Viele dürften daher von der folgenden Nachricht tief betroffen sein: In unzähligen Filmen und auch Spielen wurde der Ausspruch "Beam me up, Scotty" zum geflügelten Wort. Gestern starb der Schauspieler James Doohan, der als Ingenieur "Montgomery 'Scotty' Scott" in der Fernsehserie "Star Trek" weltberühmt wurde, im Alter von 85 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung. Wer weitere Informationen zum Leben und Tod des beliebten Mimen sucht, findet sie auf der offiziellen Webseite von Star Trek. Ironie des Schicksals: Doohan starb am 36. Jahrestag der ersten Mondlandung. Rest in Peace, Jimmy ...