Wer erinnert sich nicht mit Freude an den MIDI-Sound von Retro-Klassikern wie Super Mario Bros., Kid Icarus, Castlevania, Duck Tales und Mega Man? Der neue Youtube-Kanal Player: Piano interpretiert diese nostalgischen Klassiker als Pianostücke auf beeindruckende Weise neu.

Aktuelles - Retro-Videospielmusik wie Street Fighters Guile-Theme per Piano klassisch interpretiert

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Pianistin Sonya Belousova und Produzent und Regisseur Tom Grey
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Musik spielt auch oder vor allem in Spielen eine wichtige Rolle. Wie auch im Film unterstreicht sie die Stimmung, gibt unter Umständen Hinweise, und lenkt den Spieler in eine bestimmte Richtung. Gute Spielemusik verschmilzt für immer mit einem Titel oder eine Reihe, und man wird sich immer an sie erinnern. Kein Wunder, dass viele ihre Lieblingsmelodien regelrecht nachsummen können. Der neue Youtube-Kanal Player Piano geht einen Schritt weiter, und rekreiert die Stücke als klassisches Pianostück neu. Verantwortlich für das Projekt zeichnen sich Regisseur und Produzent Tom Grey, und die begnadete Pianistin Sonya Belousova, die Grey bei ihrer ersten gemeinsamen Arbeit an Cosplay Piano kennenlernte.

Mit Player Piano wollen die beide die Welt der Videospielmusik auch einem breiten Publikum näherbringen. Im folgenden Video hört Belousova diverse Nintendo-Klassiker, und spielt sie direkt auf dem Piano nach.

17 weitere Videos

Richtig klasse ist auch ihr Street Fighter 2: Guile-Theme:

17 weitere Videos

Und hier ein Stück aus deren Kanal Cosplay Piano. Dabei handelt es sich um das Titelthema von Game of Thrones:

17 weitere Videos

Wer die Truppe bei ihrem Vorhaben unterstützen will, kann über die Indiegogo-Kampagne spenden. Derzeit wurden knapp 19.000 von den veranschlagten 60.000 Dollar erreicht. Es verbleiben noch 15 Tage bis zum Ende der Kampagne.