Spieleverfilmungen liegen weiterhin im Trend. Für die Zukunft sind unter anderem Hollywood-Versionen von Metal Gear Solid oder World of Warcraft geplant. Den Grundstein für diesen Trend legte im Jahr 2002 Resident Evil. Auch die Fortsetzung des Horror-Actioners spülte viel Geld in die Kassen, ein dritter Teil war demnach nur eine Frage der Zeit.

Resident Evil: Extinction heißt das neue Sequel und zeigt die apokalyptischen Ausmaße der Zombie-Epidemie. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht und der ist äußerst vielversprechend: Zerstörte Städte, massig Action und natürlich haufenweise Untote. Yahoo Movies bietet neben den normalen Versionen auch drei unterschiedliche HD-Auflösungen.