Das Open-Source-Projekt Project Ascension soll bekannte digitale Vertriebsplattformen wie Valves Steam, EAs Origin und Ubisofts Uplay vereinen und den Zugriff auf die eigenen Spiele und die jeweiligen Shops vereinfachen.

Aktuelles - Project Ascension: Launcher soll Steam, Origin, Uplay und Co. vereinen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
So könnte die Benutzeroberfläche aussehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Momentan arbeiten an dem Projekt 18 Leute, die Open Beta zu dem Programm soll im Herbst herauskommen. Bei Project Ascension handelt es sich vielmehr um einen Launcher, die jeweiligen Clients sollen damit nicht ersetzt werden. Die müssen natürlich weiterhin auf dem System installiert sein.

"Die Absicht von Project Ascension ist es, einen Open-Source- und Multi-Platform-Launcher zu erschaffen, um Spiele zu verwalten, nach tollen Angeboten und Preisen zu suchen und die optionalen Community-Features zu nutzen", heißt es.

Zur Verfügung stehen soll der Launcher via Windows, Mac und Linux. Die Macher veröffentlichten vor einiger Zeit ein Video, in dem ein noch frühes Design bzw. Mockups gezeigt werden, wie das Ganze am Ende aussehen könnte.

17 weitere Videos