Die 80er haben gerade angerufen. Sie wollen ihren Arcade-Racer zurück. Aber nicht mit uns, denn Megacom Games' (auch wieder so ein genialer 80er-Bezug) Power Drive 2000 atmet pure 80er Luft - also genau das Richtige für heute.

Aktuelles - Power Drive 2000: Der 80s-Retro-Arcade-Racer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Da kommen Erinnerungen an TRON, Knight Rider und Roadblasters hoch
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Spätestens als David Hasselhoff mit seinem Song True Survivor zum 80s Revival Kung Fury die sozialen Netzwerke eroberte, war es amtlich: Die 80er sind zurück. Und mit ihnen auch der wunderbare Synthie-Retro-Look. Egal ob Film, Musik oder Spiele, alt ist hip, das gilt nicht nur für die Retro Gamer.

Während Drift Stage die Atmosphäre der Arcade-Racer aus den frühen 90ern wieder aufleben lässt, geht Megacom Games' Power Drive 2000 noch ein paar Jährchen zurück und lässt euch mit Sound, Musik, Grafik und Gameplay pure Arcade-Luft schnuppern, als wäret ihr direkt zurück in den 80ern. Oder besser, in der Idealwelt der 80er, denn Power Drive 2000 ist all das, was man sich in der glorreichen Arcade-Zeit nur hätte erträumen können. Designtechnisch orientiert man sich offensichtlich an TRON, Blade Runner, Knight Rider und all den anderen Zukunftsvisionen der 80er Jahre. Und damit das Ganze auch musikalisch passt, wurden aktuelle Synthiewave-Musiker wie Dynatron, Dream Fiend und Mega Drive engagiert.

Wenn ihr das Projekt unterstützen wollt, dann könnt ihr auf Kickstarter mit einsteigen.

17 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(74 Bilder)