Rockstar Games' Grand Theft Auto 5 musste schon für so manches Opening herhalten. Aber dieser Clip von Merfish schießt den Vogel ab. Hier wurde das Pokémon-Opening der ersten Staffel in Grand Theft Auto 5 rekreiert und ergibt in seiner lächerlich-bekloppten Art ein völlig neues Sehvergnügen.

Aktuelles - Pokémon-Opening in GTA 5: So bekloppt wie genial

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Pikachu war noch nie hässlicher, aber sowas von hässlich!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was haben Der Prinz von Bel Air, Friends, Das A-Team und Full House gemeinsam, außer dass sie allesamt Kultserien sind? Sie wurden alle auch in Grand Theft Auto 5 rekreiert. Doch keines dieser Openings kann es mit diesem hier von Merfish aufnehmen, denn hier wurde das Opening von Pokémon auf eine derart hirnverbrannte Weise nachgestellt, dass einem die Spucke wegbleibt. Michael als Pikachu?? Ehrlich? Und Trevor ist Ash. Geiler Scheiß!

17 weitere Videos

Und hier der Direktvergleich mit dem Original. Hier sieht man erst so richtig, wie unglaublich trashig Merfishs Variante wirkt. Das macht aber auch den Charme aus:

17 weitere Videos