Im Dezember startet der OnLive-Konkurrent Gaikai.

Auf Cloud Gaming hat sich nicht nur der Dienst OnLive spezialisiert, auch Gaikai bietet ein ähnliches Konzept, welches unter anderem von Entwickler-Legende David Perry mitbegründet wurde.

Und wie Perry gegenüber vg247 bestätigt hat, wird der Dienst im Dezember diesen Jahres online gehen. „Wir haben gesagt, dass wir Ende September fertig sind und das sind wir. Alle Funktionen sind bereit. (…) Das Problem ist, dass die wirklichen Spieler den Dienst noch nicht testen konnten. Publisher durften schon damit spielen aber noch keine richtigen Gamer.“

„In der Minute, in der wir bekanntgeben, mit welchen Partnern wir zusammenarbeiten, werden wir auch Einladungen herausschicken. Und das werden wir 60 Tage lang machen. Wir sind also noch 60 Tage davon entfernt, die Einladungen für den Start herauszuschicken“

„Das bedeutet, dass wir irgendwann im Dezember – wahrscheinlich Mitte Dezember – live gehen werden. Es wird keine Beta-Phase geben sondern man wird sofort spielen können.“

Derzeit ist offiziell nur Electronic Arts mit an Bord, doch es ist davon auszugehen, dass die wichtigsten Publisher zum Jahresende ebenfalls einsteigen werden.