Nachdem sich der Markt für Online-Händler von 2000 bis 2005 auf knapp 25 Millionen verfünffacht hat und sich der Warenumsatz sogar auf 6,1 Milliarden Euro versechsfacht hat, sind die unterschiedlichen Betreiber auch für das Jahr 2006 optimistisch und rechnen mit einem Zuwachs von 13 Prozent.

Amazon-Deutschland strebt, laut Deutschland-Chef Ralf Kleber, für das laufende Jahr sogar ein Umsatzwachstum von 16 bis 23 Prozent an. Ein Ende des Wachstums ist also derzeit nicht in Sicht. Der Trend geht weiter in Richtung Online-Shopping!