Nokia hat heute in einer Pressemitteilung erklärt, dass die Spieleplattform N-Gage seit ihrem Verkaufsstart vor elf Monaten über eine Million Mal verkauft werden konnte. N-Gage ist eine Verbindung von Smartphone und Spieleplattform, laut Unternehmensangaben ist mit diesem Ergebnis die Markteinführung im mobile Gaming Bereich erfolgreich gelungen, was auch die mehr als 100.000 Zocker in der N-Gage Arena zeigten.

Die N-Gage Arena ist die weltweite Online-Community für mobile Gamer, in der Mitglieder miteinander kommunizieren und andere Gamer weltweit herausfordern können.

"Wir sind stolz darauf, die 1-Millionen-Marke überschritten zu haben. Dank der begeisterten Reaktionen unserer Kunden auf das N-Gage QD und unsere neuesten Spiele-Titel sind wir zuversichtlich, dass wir unsere führende Position in der Welt des Mobile Gaming fortführen können", so Illka Raiskinen, Nokia Senior Vice President of Games. "Über 100.000 Mitglieder in der N-Gage Arena sind darüber hinaus ein deutliches Zeichen, dass es den Spielern Spaß macht Verbindung mit anderen mobilen
Gamern weltweit aufzunehmen und gegen sie anzutreten."