Hiroshi Yamauchi ist vielen alteingesessenen Nintendofans noch ein Begriff, denn er führte Nintendo als 3. Präsident von 1949 bis 2002 an. Nun hat Forbes eine Liste der 40 reichsten Menschen in Japan veröffentlicht.

Demnach ist Yamauchi der reichste Mann in Japan und besitzt laut Experten etwa 7,8 Milliarden US Dollar. Unter seiner Führung wurde Nintendo vom kleinen Kartenspielhersteller zum milliardenschweren Videospielunternehmen.