Enfant Terrible Uwe Boll meldete sich dieser Tage erneut zu Wort. In einem Interview mit areagames ließ er verlauten, sein neuestes Projekt Postal sei "einer der besten Filme aller Zeiten!"

"Beim Filmmarkt in Cannes hat POSTAL Standing Ovations bekommen. Kein anderer Film hat jemals Applaus bekommen, weil es ja nur Filmeinkäufer im Screening sind."

Die Kritiker des deutschen Kinomagazins Filmstarts.de sehen dies allerdings anders. In einem der ersten Reviews vergeben sie lediglich einen von zehn möglichen Punkten und lassen auch ansonsten kaum ein gutes Haar an Bolls Werk.

Sollte es mit Postal nicht klappen, hat Boll mit Far Cry ja noch ein weiteres heißes Eisen im Feuer. Außerdem plant er bereits für die Zukunft: So soll es nicht nur einen zweiten Alone in the Dark-Ableger geben, sondern auch ein dritte Begegnung mit Vampirlady Bloodrayne. Bloodrayne 3: Warhammer wird laut BollBashers im zweiten Weltkrieg spielen.