eBay verändert zum 20. Februar einiges an ihrem Gebührensystem. Hier in Kürze was sich ändert:

  • Gebühr für Versteigerungen mit Galeriebild zum Startpreis von einem Euro entfällt
  • Verkaufsprovision steigt auf zwei bis acht Prozent (vorher zwei bis fünf)
  • Bewertungssystem: Verkäufer dürfen Käufern nicht negativ bewerten
  • Neues Suchsystem: Sortiert wird nach Beliebtheit, statt nach Zeit

Damit will eBay seinen Martplatz noch vergrößern und weiteren Wachstum sichern. Zahlreiche Verkäufer rufen nun zum Boykott von eBay auf, insbesondere um die Änderungen am Bewertungssystem zu verhindern.