Das Release der letzten Netscape Browser-Version 7.1 liegt bereits über ein Jahr zurück, und nachdem Netscape Ende 2003 zahlreiche Mitarbeiter entlassen hatte, schien der ehemalige Marktführer endgültig tot zu sein. Jetzt jedoch wurde für den 3. August die Version 7.2 angekündigt. Der neue Netscape basiert auf Mozilla 1.7 und enthält unter anderem einen Instant-Messenger, der AIM und ICQ-Kontakte verwalten kann.

Angesichts der großen Konkurrenz von Seiten des Original-Mozilla und dem Platzhirsch Internet Explorer ist der Erfolg jedoch fraglich. Alteingesessene Netscape-Fans werden sich mit Sicherheit trotzdem freuen und am 3. August vielleicht sogar eine Flasche Sekt aufmachen, um die Netscape-Wiedergeburt zu feiern.