Auch in diesem Jahr konnten Spieler auf der Webseite ModDB.com bestimmen, was sie für die beste Modifikationen des Jahres halten. Die großen Favoriten waren natürlich DayZ und Black Mesa.

Aktuelles - MOTY-Awards 2012 - Die besten Mods des Jahres gekürt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 8/161/16
Lange mussten Fans auf das Half-Life-Remake Black Mesa warten, in diesem Jahr erschien nun die erste Version.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über 133.000 Stimmen wurden abgegeben, um die Top 10 des Jahres 2012 zu bestimmen. Sollte eine Mod bereits in den vergangenen Jahren den ersten Platz belegt haben oder sich nicht besser platzieren können, wird sie als „Honorable Mention“ geehrt. Dazu zählten diesmal Project Reality (Battlefield 2), Forgotten Hope 2 (BF2), Third Age - Total War (Medieval 2) und No More Room in Hell (Half-Life 2).

Mod of the Year 2012:

  1. Black Mesa (benötigt Steam)
  2. DayZ (Arma 2: AO)
  3. Cry of Fear (Half-Life)
  4. CoH: Eastern Front (Company of Heroes)
  5. Rise of the Reds (C&C: Generals)
  6. MISERY (S.T.A.L.K.E.R. Call of Pripyat)
  7. Blitzkrieg-Mod (Company of Heroes)
  8. Modern Combat (Company of Heroes)
  9. Brutal Doom (Doom)
  10. TSL Restored Content Mod (KotOR 2)

Vielversprechende Mods, die erst noch veröffentlicht werden müssen, wurden in einer weiteren Kategorie bestimmt:

MOTY Players Choice Upcoming 2012:

  1. S.T.A.L.K.E.R. - Lost Alpha (S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl)
  2. Sins of the Prophets (Sins of a Solar Empire)
  3. Dawn of the Reapers (Sins of a Solar Empire)
  4. Enderal (Elder Scrolls 5: Skyrim)
  5. Earth's Special Forces (Half-Life)

Informationen und Download-Links zu den einzelnen Mods findet ihr auf der Webseite von ModDB.com.