Informations-Webseiten zu Online Rollenspielen, MMORPGs (Massive(ly) multiplayer online role-playing games) genannt, gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Wer es da schafft, aus der Masse heraus zu stechen, muss schon etwas ganz besonderes auf die Beine stellen. Heute möchten wir eine dieser Seiten vorstellen, die zwar nur in englischer Sprache erscheint, aber trotzdem sehr unterhaltsam ist. Die Rede ist von der Webseite "Terra Nova" (Link siehe unten), die es mit ihren wohl in dieser Form einzigartigen Inhalten schafft, das Genre von einer anderen Seite zu beleuchten als gewohnt.

Die Site widmet sich allen Themen, die man sich rund um die Online Rollenspiele vorstellen kann, die Herangehensweise unterscheidet sich jedoch signifikant von den üblichen Webseiten. Hier werden Themen intensiv behandelt, oft gibt es Hintergrundberichte mit Titeln wie "What constitutes 'ethical participant observation' in MMOG ethnography?" (über die ethnische Zusammensetzung der MMORPG-Zocker), "Farmer & Virtual Economies" (dreht sich um virtuelle Ökonomien) und auch den Verlierern wird in "What About Losers?" Beachtung geschenkt.

Wer des Englischen mächtig ist und sich für MMORPGs interessiert, sollte sich diese Webseite angucken, es lohnt sich.