Geht es noch absurder als in Hidetake "Swery65" Suehiros D4: Dark Dreams Don't Die? Ja, wenn man Mega64 heißt, dann schon.

Aktuelles - Mega64s D4-Filmchen ist noch absurder als das Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 8/181/18
Hidetake "Swery65" Suehiros D4: Dark Dreams Don't Die ist ein Erlebnis, das man nicht beschreiben kann
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hidetake "Swery65" Suehiro ist bekannt für sein obskures Spiel Deadly Premonition. Doch mit D4: Dark Dreams Don't Die, einem Exklusivtitel für die Xbox One bewies er, dass es noch eine Spur absurder geht. Das Spiel, das der D-Reihe angehört und als erste Episode einer ganzen Season startete, wenngleich Suehiro selbst bereits mitteilte, dass er nicht wisse, wieviele und ob überhaupt noch weitere Episoden folgen werden, stieß bei Gregor zwar auf wenig Gegenliebe, erfreute sich ansonsten aber recht großer Beliebtheit.

Kein Wunder also, dass die Jungs von Mega64 ein Fanvideo drehten, in dem sie ahnungslose Leute mit David Youngs Versuch nerven, herauszufinden, wieso seine Frau vor zwei Jahren sterben musste.

17 weitere Videos