Wer kennt sie nicht, die tollen Werbepausen auf diversen Fernsehsendern, bei denen man aufgefordert wird sich die neuesten Spiele und Klingeltöne im Sparabo zu holen. Dass es in diesem Bereich so viel Werbung gibt ist kaum verwunderlich, denn in diesem Jahr dürfte der Markt, allein bei Handygames, etwa 3,6 Milliarden Dollar Umsatz verzeichnen.

Bis 2011 könnte sogar ein Umsatz von 6 Milliarden US-Dollar mit Handyspielen zu Buche stehen, wenn man den Analysten von Understanding & Solutions glauben darf. Sollte dieses Starke Wachstum wirklich eintreten, ist dies vor allem auf die wachsenden Märkte in Indien und China zurückzuführen.