Ein Reddit-User mit dem Nicknamen "Khemist49" hat vermutlich den Fund seines Lebens gemacht. Auf eBay erwarb er einige Blizzard-Artikel in einer großen Box. Darunter befand sich auch eine goldene Master-Disc von Starcraft, die den Sourcecode des Spiels enthält. Nachdem er diese an Blizzard zurückgegeben hatte, wurde sein Traum wahr.

Aktuelles - Mann findet Starcraft-Sourcecode und bekommt Belohnung von Blizzard

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/78Bild 6/831/83
Ein User hat den Sourcecode von Starcraft gefunden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn Blizzard nutze die Gelegenheit, um dem Finder großen Dank auszudrücken. Zunächst bekam er 250 Dollar Guthaben im Blizzard-Store und eine Kopie von Overwatch. Doch kurz darauf wurde er von den Vertretern Blizzards direkt angerufen. Nun darf der gute Mann einen kostenlosen Trip zur diesjährigen BlizzCon genießen - inklusive Drinks mit den Leuten von Blizzard. Zudem durfte er sich noch über ein großes Paket mit neuer Tastatur, Maus, Headset, Mauspad und mehr Goodies aus den Spielen des Unternehmens freuen.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Der Wert des Sourcecodes

Natürlich ist der Sourcecode eines Spiels für die Entwickler wirklich Gold wert. Kein Wunder also, dass sie sich in aller Form bei dem Finder bedankt haben. Dieser wird in diesem Jahr sicherlich eine gute Zeit auf der BlizzCon haben. Bislang blieb er der Messe nur fern, weil er sich die Anreise samt Unterkunft in der Nähe der Veranstaltung nicht leisten konnte.