Mit einer einstweiligen Verfügung des Landgerichts Lübeck vom 13. November 2008, wurde die Domain Wikipedia.de gesperrt. Die Domain war bisher nur eine Weiterleitung des Wikimedia Deutschland e.V. und gehört somit nicht zu Wikipedia.


Als Grund für die Sperrung sind Behauptungen über den Politiker Lutz Heilmann, die auf Wikipedia stehen und angeblich nicht der Wahrheit entsprechen. Wikimedia Deutschland e.V. wird Einspruch erheben, da der Verein nichts mit den Inhalten von Wikipedia zu tun hat. Wer bisher Wikipedia.de genutzt hat, erreicht die virtuelle Enzyklopädie unter de.wikipedia.org.