In der aktuellen Ausgabe der japanischen Famitsu wurde ein neues Spiel von Mega-Man-Miterfinder Keiji Inafune enthüllt. Es hört auf den vorläufigen Namen Yaiba und hat mit Zombies zu tun.

Aktuelles - Keiji Inafune arbeitet offenbar an einem Zombie-Spiel für Wii U

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Ubisoft hat mit ZombieU bereits einen Zombie-Titel für die Wii U in den Startlöchern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Genauere Einzelheiten zum Spiel sind im Artikel nicht zu finden, zumal dort keine Screenshots, sondern nur Konzeptzeichnungen abgebildet sind. Inafune beschreibt aber immerhin die vier zentralen Elemente von Yaiba: Zombie, Action, Ninja und Mecha.

Das Zombie-Genre ist für Inafune zumindest nichts Neues, denn er arbeitete bereits an der Dead Rising-Serie sowie an einigen 'Resident Evil'-Titeln. Veröffentlichungstermin und Plattformen werden nicht genannt, allerdings soll morgen ein erstes Video erscheinen.

Zufälligerweise findet am 13. September eine Pressekonferenz zur Wii U in den USA statt. Mittlerweile wurde für diesen Tag auch eine neue Nintendo-Direct-Show für Europa und Japan bestätigt. Es scheint demnach mehr als wahrscheinlich zu sein, dass Yaiba für Nintendos neue Konsole erscheinen wird. Ob als Exklusiv- oder Multiplattform-Titel, werden wir wohl morgen erfahren.

Wer die japanische Präsentation live verfolgen will, muss diese Webseite morgen um 09:00 Uhr im Auge behalten. Die europäische Nintendo-Direct-Ausgabe wird um 16:00 Uhr ausgestrahlt.