Merkt euch den kommenden Montag vor, denn am 25. April wird 'id Software'-Mitgründer und Doom-Mitschöpfer John Romero seinen neuen Ego-Shooter enthüllen.

Aktuelles - John Romeros neuer Ego-Shooter wird am Montag enthüllt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Am Montag enthüllt John Romero sein neues Spiel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dahinter steckt das neue Studio Night Work Games, das das Spiel auf seiner Webseite offenbaren möchte und der in Irland ansässig ist. Vor einiger Zeit zogen die Romeros in die Gegend, was nun so langsam Früchte trägt.

Passend dazu wurde ein Teaser-Trailer im 'Star Wars'-Flair veröffentlicht, in dem Doom- und Quake-Mitschöpfer Adrian Carmack auf der Suche nach Romero ist, um ihm seine "Waffe" zurückzubringen. Wer den neuen 'Star Wars'-Film gesehen hat, dürfte sicherlich wissen, worauf die Anspielung basiert.

17 weitere Videos

John Romeros Ego-Shooter mit neuartiger Idee

Dass Romero an einem neuen Ego-Shooter arbeitet, ist nicht neu. Anfang des Jahres sagte er dazu: "Ich möchte nicht darüber sprechen, da es eine wirklich coole, einzigartige Idee ist. Ich habe noch nie ein Spiel wie dieses gesehen. Ich bin wirklich aufgeregt, es zu entwickeln, da es einfach eine großartige Idee ist. Statt ein Spiel nach dem anderen zu veröffentlichen, ist es eher so, zu warten und mit etwas herauszukommen, das wirklich einzigartig und noch nie zuvor dagewesen ist."

Neben diesem Shooter verfolgt er auch eine Idee für einen weiteren, den er vielleicht nach der Veröffentlichung des ersten Spiels umsetzen möchte.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)