In Japan ticken die Uhren bekanntlich etwas anders. So interessiert sich der Japaner allgemein für andere Video- und Computerspiele als beispielsweise der Amerikaner oder auch ein Europäer.

Dies wird wieder einmal deutlich, wenn man die Wahl zum beliebsten Videospiel Japans betrachtet, die kürzlich vom Spiele-Magazin Famitsu abgehalten worden ist.

Unter den Top100 finden sich nämlich nur sage und schreibe vier Titel, die außerhalb Japans entwickelt worden sind. Ein solches Ergebnis wäre vermutlich in keinem anderen Land möglich.

Dominiert werden die Charts eindeutig von den Final Fantasy und Dragon Quest Reihen. Nachfolgend ein Blick auf die Top10, die restlichen Platzierungen der Top100 findet Ihr auf next-gen.biz.

  1. Final Fantasy X (2001)
  2. Final Fantasy VII (1997)
  3. Dragon Quest III (1988)
  4. Dragon Quest VIII (2004)
  5. Machi (1998)
  6. Final Fantasy IV (1991)
  7. Tactics Ogre (1995)
  8. Final Fantasy III (1990)
  9. Dragon Quest VII (2000)
  10. Legend of Zelda: Ocarina of Time (1998)