Sogenannte Indie-Bundles sprießen regelmäßig aus dem Boden, so dass nicht nur der Überblick verloren geht, sondern auch das Loch in der Geldbörse immer größer wird. Mit dem Infinity Bundle wurde ein neues Indie-Bundle ins Leben gerufen, das sich aber durch eine Besonderheit von allen anderen Bundles unterscheidet.

Hier kauft man nicht nur die angebotenen Indiespiele, sondern auch alle zukünftigen. Dabei kann man den Preis mehr oder weniger selbst bestimmen, wobei es aber nur drei Auswahlmöglichkeiten gibt: 27, 47 oder 97 US-Dollar.

Durch einen Kauf erhaltet ihr alle Spiele aus dem Katalog von Subsoap, aber auch alle zukünftigen Spiele - und das auf Lebenszeit. DRM gibt es nicht, je nach Spiel sind unter anderem Deutsch, Englisch und Französisch als Sprachen mit dabei und wer über 100 US-Dollar ausgibt (man kann die Bundles auch mehrmals kaufen), dessen Geld wird für eine Wohltätigkeit gespendet und man erhält noch gratis einen zusätzlichen Key, den man verschenken kann.

Als Plattformen wird alles nahezu Erdenkliche unterstützt, wie etwa Windows, Mac, Linux, Android, HTML5 und mehr. Zudem darf man die Spiele auch für alle künftig unterstützen Plattformen herunterladen.

Das Angebot des Infinity Bundles geht noch knapp 28 Tage und ist unter infinitybundle.com zu finden.