Das neue IndieGala Bundle 11 ist online und damit eine ganze Reihe an interessanten Steam-Spielen. Wer unter 3,99 US-Dollar zahlt, erhält die Titel XIII Century Gold, Necrovision: Lost Company sowie Imperial Glory (kein Steam-Spiel).

Wer mehr als 3,99 US-Dollar zahlt, bekommt darüber hinaus noch Men of War, Men of War: Red Tide, Cryostasis und Star Wolves 3: Civil War.

Zusätzlich werden in der nächsten Woche drei weitere Steam-Spiele freigeschaltet, die automatisch mit jeweils einem eigenen Key in eurem IndieGala-Profil auftauchen und sich anschließend einlösen lassen. Welche Spiele das sind, bleibt natürlich eine Überraschung. Das sind also insgesamt 9 Steam-Spiele und ein DRM-freier Titel.

Die Aktion läuft noch 1 Woche und sechs Tage, knapp 4.500 Bundles wurden bereits verkauft. Wie gewohnt könnt ihr euer Geld zwischen den Entwicklern, den IndieGala-Machern sowie gemeinnützigen Organisationen aufteilen. Übrigens: wer den Durchschnitt an gezahlten US-Dollar überbietet, erhält noch die Chance, das sogenannte Helldorado Bundle für 2,99 US-Dollar zu bekommen.

Seit einiger Zeit findet sich unter store.indiegala.com ein Shop mit regelmäßig neuen Angeboten, so dass sich auch hier ein Blick lohnt.

Einen Einblick in die Spiele gibt euch das folgende Video.

17 weitere Videos