Auch das Indiegala Bundle geht in die nächste Runde und hat diesmal vor allem Strategie-Spiele im Gepäck. Wie immer könnt ihr den Preeis selbst bestimmen und erhaltet insgesamt vier Spiele, wenn ihr bis zu 5.78 US-Dollar zahlt. Dazu gehören dann Omegalodon, Praetorians, East India Company und Majesty 2.

Wer mehr als diesen Preis zahlt, bekommt zusätzlich allerlei Spiele oben drauf. Darunter Lead And Gold, Europa Universalis: Rome Gold Edition, Knights Of Honor, Elven Legacy und Hearts Of Iron II. Außerdem gibt es noch zwei bislang geheime Steam-Spiele sowie weitere Boni, die in der kommenden Woche enthüllt werden - aber nur, wenn man mehr als 5.78 US-Dollar zahlt.

Bis auf Omegalodon und Praetorians sind alle Spiele via Steam aktivierbar. Der Gesamtpreis würde insgesamt bei über 150 US-Dollar liegen. Wie auch immer ihr euch entscheidet, das Geld könnt ihr wieder unter den Entwicklern, den Organisatoren des Bundles und den Hilfsorganisationen Able Gamers Charity sowie Italian Red Cross (Rotes Kreuz) aufteilen.

Um einen kleinen Überblick über die Spiele zu erhalten, solltet ihr euch das folgende Video anschauen.

17 weitere Videos