Während die Games Convention in Leipzig in diesem Jahr einen Besucherrekord verbuchen konnte, lief es bei der Berliner IFA etwas schlechter. Die Messe rund um Multimediatechnik und Haushaltsgeräte konnte in diesem Jahr "nur" 220 000 Besucher anlocken.

2007 waren noch 235 000 Besucher nach Berlin gepilgert. Die Aussteller sind jedoch mit der Messe zufrieden, da nun die Auftragsbücher wieder etwas gefüllt sind.