In den letzten Wochen und Monaten schießen die beliebten Humble Bundles nur so aus dem Boden - kein Wunder, waren die Aktionen doch bisher enorm erfolgreich. Ab sofort findet sich unter humblebundle.com das brandneue Humble Introversion Bundle mit insgesamt vier Spielen.

Wer mehr als den Durchschnittspreis bezahlt, bekommt dazu noch die beiden Klassiker Crayon Physics Deluxe and Aquaria. Zu den vier Spielen gehören Darwinia, DEFCON, Uplink, und Multiwinia, wobei sich alle Titel wie gewohnt wieder zu Steam hinzufügen lassen.

Gerade wer minimalistische, aber teilweise intensive Spiele mag, wird mit dem Bundle auf seine Kosten kommen. DEFCON simuliert beispielsweise den Kalten Krieg und in Uplink schlüpft man in die Rolle eines Hackers.

Zum jetzigen Zeitpunkt wurden bereits 77.000 Bundles verkauft und fast 300.000 US-Dollar eingenommen. Wie inzwischen schon fast Tradition, könnte es auch diesmal wieder passieren, dass die Veranstalter das ein oder andere Spiel als Bonus noch hinzufügen.

Auch noch einmal der Hinweis: Ihr könnt nicht nur den Preis selbst bestimmen, sondern auch euer Geld unter Veranstalter, Entwickler und der Child's Play Charity aufteilen.

Übrigens steht demnächst auch schon wieder das nächste Humble Bundle an, diesmal jedoch das Humble Indie Bundle #4. Ein Newsletter soll darüber informieren, wann es verfügbar ist.

17 weitere Videos