In seinem Blog hat Dan Hsu, Chefredakteur der EGM, darauf hingewiesen, dass seine Zeitschrift von Sony's sports division, Midway's Mortal Kombat Team und inzwischen auch von Ubisoft boykottiert wird.

Sie hätten es immer wieder angedroht, aber nun auch in die Tat umgesetzt, da ihnen die Berichterstattung von EGM nicht gefiele. Dennoch will Hsu nicht nachgeben, es ist ihm wesentlich wichtiger, seine Leser zu informieren, als Unternehmen nach dem Mund zu schreiben. Früher oder später, würden sie sich der Macht des Lesers beugen und auch wieder Anzeigen schalten.

Er hält sich da an das Motto:

"So lange du für die Leser und nicht die Unternehmen schreibst, wird die Leserschaft zu dir halten, und die Werbekunden werden keine andere Wahl haben, als bei dir zu werben."