Hewlett and Packard (HP) kennen die meisten wahrscheinlich nur als Hersteller von Druckern. Der amerikanische Konzern bastelt aber auch an anderen Projekten: So hat man jetzt den frühen Prototypen eines Handhelds vorgestellt, der einmal Sonys PlayStation Portable und Nintendo DS Konkurrenz machen soll.

Der noch namenlose Handheld verwandelt Bilder und Videos der realen Welt mit Hilfe diverser Technologien wie GPS in ein Spiel. Wie das genau vor sich geht, da gibt sich HP natürlich bedeckt. Klickt auf den Link, um ein Werbevideo auf Youtube zu sehen.