Anlässlich des Indies VS. PewDiePie-Gamejams hat Broforce-Entwickler Free Lives mit Super Wolfenstein HD ein Remake des Shooter-Klassikers mit "realistischer" Physik entwickelt, das ihr völlig kostenlos spielen könnt.

Super Wolfenstein HD - HD-"Remake" des Originals vom Broforce-Entwickler

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Free Lives' Super Wolfenstein HD
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Wolfenstein 3D legte Entwickler id Software am 5. Mai 1992 den Grundstein [höhö] für das Genre des First-Person-Shooters. In Deutschland machte der Shareware-Titel eher durch verbotene Symbolik, und damit durch die 1994 durchgeführte Beschlagnahme von sich reden.

Mittlerweile hat das Spiel so einige Sequels nach sich gezogen. Das letzte Spiel Wolfenstein: The New Order von Bethesda Softworks war sogar richtig gut. Doch nun kommt kein Sequel, sondern ein Remake von Wolfenstein 3D. Entwickler Free Lives, den man durch den genialen Sidescroller Broforce kennt, hat anlässlich des Indies VS. PewDiePie-Gamejams mit Super Wolfenstein HD ein Remake geschaffen, das sich durch korrekte Physik auszeichnet, und insgesamt eher überzogen ist. Wurfmesser sprengen hier sogar ganze Wände (!). Die Soldaten und Hunde, die sich euch in den Weg stellen, sind auch eher keine Gefahr. Das Spiel soll wohl auch einfach nur witzig sein. Als Waffen stehen eine Pistole, ein Wurfmesser und eine Schaufel zur Verfügung.

Und das Beste: Super Wolfenstein HD ist völlig kostenlos. Ihr könnt das kurze Spielchen also nach Herzenslust herunterladen, und spielen.

Herunterladen könnt ihr das Spiel hier.

17 weitere Videos