Ryu und Ken mögen die bekanntesten Street Fighter-Charaktere sein, doch das Herz der Fans hat der kultigste aller Street Fighter gewonnen - Guile. Der amerikanische Major der United States Air Force kämpft ohne Augenbrauen, dafür mit Sonic Booms.

Aktuelles - Guile ist die kultigste Sau unter den Street Fightern

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Er ist in der Tat die guilste Sau der Street Fighter-Reihe
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schaut man sich die Grundkonstellation der originalen Street Fighter aus Capcoms Beat 'em Up-Hit Street Fighter 2 an, dann sind alle zwölf Recken weltbekannte Charaktere. Egal ob Ryu, Ken, Chun Li, Dhalsim, Zangief, E. Honda, Blanka oder die vier CPU-Bosse Balrog, Sagat, Vega und M. Bison. Doch ein Charakter, der anfänglich als doch recht unscheinbar galt, hat sich im Laufe der Jahre zu einem echten Kult entwickelt. Die Rede ist von Guile, seines Zeichens Major der United States Air Force. Da bleibt nur die Frage, wieso er noch nie eine eigene Anime- oder Zeichentrickserie erhalten hat. Wenigstens durfte er ja bereits in Street Fighter - Der Film den Hauptcharakter geben.

17 weitere Videos

Doch nicht nur Guile selbst, auch sein musikalisches Thema hat mittlerweile Kultstatus:

17 weitere Videos

Selbst Smooth McGroove widmete ihm einen A-Capella-Song:

17 weitere Videos

Aus dem Guile-Thema entwickelte sich gar eine virale Bewegung im Internet, in der die Leute alle möglichen Clips mit dem Stück unterlegten. Unter dem Tag: Guile Theme goes with Everything wurden selbst die unwahrscheinlichsten Clips zu reinen Testosteron-Pumpen, wenn sie vom Guile-Thema befeuert wurden.

17 weitere Videos17 weitere Videos17 weitere Videos17 weitere Videos17 weitere Videos

Guile hat nur ein Problem: Er ist zu patriotisch!

17 weitere Videos