Google is watching you: Wenn ihr demnächst unscheinbare Lieferwagen mit einer Unmenge von Kameras an euch vorbeifahren seht, dann könnte es sein, dass das die Google-Bullis sind: Der amerikanische Konzern hat angekündigt, jetzt auch von deutschen Städten "Street View"-Aufnahmen machen zu wollen.

Der in Amerika bereits verfügbare Dienst erlaubt es, Panorama-Aufnahmen von beliebigen Straßen zu betrachten. Peter Fleischer, Datenschutzbeauftragter von Google Deutschland, trat etwaigen Befürchtungen entgegen: "Wir werden Gesichter und Kennzeichen unkenntlich machen".