GOG startete den sogenannten Spring Insomnia Sale, der euch um euren Schlaf bringen soll. Denn die Art der Angebote ist eher ungewöhnlich für einen Sale, bietet man die Spiele nämlich nur in begrenzten Einheiten an.

Aktuelles - GOG: Spring Sale sorgt für Schlaflosigkeit

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Hier waren noch 8 Einheiten von Evil Genius verfügbar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt 100 Spiele werden nacheinander angeboten, immer eins nach dem anderen. Jedes Spiel ist also begrenzt erhältlich - kauft sich jemand das Spiel zum reduzierten Preis, wird eine Einheit abgezogen - so lange, bis keine mehr verfügbar ist. Schließlich wird der nächste Titel reduziert angeboten.

Und die Angebote haben es durchaus in sich, wie beispielsweise Evil Genius für gerade einmal 1,99 Dollar - insgesamt hat man hier also 8 Dollar gespart. Es kann passieren, dass ein Spiel nur für wenige Minuten verfügbar ist - die Menge an vorhandenen Einheiten schnellt teilweise im Sekundentakt nach unten.

"Insomnia" hat GOG als Bezeichnung für den Sale also nicht ohne Grund gewählt. Welche Spiele noch angeboten werden, das findet man nur heraus, wenn man seine Augen nicht mehr vom Bildschirm lässt.