UPDATE:

Offenbar handelte es sich doch nur um einen Spaß (der grausamen Sorte für Fans). Die Person, die das Bild und die Clips "leakte" wollte sich wohl nur einen Scherz erlauben. Schade.

Ursprüngliche Nachricht:

Fans von Medievil, aufgehorcht! Unter Umständen könnte tatsächlich ein neuer Ableger für die PS4 erscheinen. Ein Bild und Clips sind geleakt worden, die darauf hinweisen.

Aktuelles - Gerücht: Kommt ein neues Medievil? Bild und Clips geleakt *UPDATE*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Wird es ein neues Medievil geben?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

1998 erschien ein Spiel für die erste PlayStation, die schnell eine treue Fangemeinde finden konnte. Das Sony-eigene Medievil von SCEE Studio Cambridge begeisterte Kritiker wie Fans mit tollem Gameplay und einem erfrischend ungewöhnlichen Helden. Immerhin seid ihr in die kalten, weil tote Gebeine von Sir Daniel Fortesque geschlüpft, der aus seiner Totenruhe geweckt wird, um den bösen Magier Zarok zu bezwingen, den ihr schon einmal in die Schranken verwiesen habt. Ein Irrtum, und so nahm das Schicksal seinen Lauf. Der Erfolg bescherte dem Titel einen Nachfolger, doch nach wurde es still um den tapferen Ritter. Lediglich ein Remake erschien 2005 noch für die PSP.

Doch wie es aussieht, könnte Sir Daniel Fortesque demnächst ein Comeback auf der PS4 feiern. Zumindest sind angeblich Clips sowie ein Bild geleakt, die das beweisen wollen. Natürlich könnte es sich dabei auch um einen bloßen Fake handeln. Doch bei einem der Clips ist unten der Schriftzug: "CONFIDENTIAL PROPERTY OF SONY COMPUTER ENTERTAINMENT EUROPE. DO NOT DISTRIBUTE" zu lesen. Andererseits könnte es sich dabei auch nur um Auschnitte für den Prototypen zum einst geplanten Medievil 3 für PS3 und PSP handeln. Was es genau ist, wird sich hoffentlich spätestens zur E3 2015 in Los Angeles herausstellen. Doch für Fans wäre ein neues Medievil sicher ein Segen.

Hier ist der besagte Clip, der Sir Daniel Fortesque von vorne zeigt:

17 weitere Videos

Und hier ein weiterer kurzer Clip, der ihn von hinten präsentiert:

17 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(40 Bilder)