Während viele bevorstehende Spiele wie Grand Theft Auto 5, BioShock Infinite oder Far Cry 3 schon angekündigt wurden, lässt bei vielen Titeln die Enthüllung noch auf sich warten. Bei einigen Spielen werden im März die ersten Informationen bekanntgegeben werden.

Aktuelles - Geoff Keighley: Viele Neuankündigungen im März

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 8/181/18
Zählt ein ein Call of Duty: Black Ops 2 zu den Titeln, die im März angekündigt werden?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dies versprach Geoff Keighley, der Moderator von Gametrailers TV. "Im März wird eine Menge an Spielankündigungen kommen (nicht nur auf GTTV)", so sein Wortlaut in einem Twitter-Post.

Diese Aussage bietet nun genügend Stoff für Spekulationen, um welche Spiele es sich hier handeln könne. In der letzten Zeit machten beispielsweise Gerüchte um ein mögliches God of War 4 die Runde. Im März wird außerdem ein Projekt von dem Heavy Rain-Entwickler Quantic Dream zu sehen sein. Der französische Entwickler gab im Januar bekannt, dass man auf der GDC 2012 eine Tech-Demo vorstellen werde. Die Games Developer Conference wird vom 5. bis zum 9. März stattfinden. Allerdings gab es auch Indizien auf ein neues Spiel von Quantic Dream.

Ein anderer möglicher Titel, der im nächsten Monat angekündigt werden könnte, ist das neue Call of Duty. Der neue Ableger der Shooter-Serie wird wahrscheinlich ein Nachfolger von Call of Duty: Black Ops, da auch zu diesem Titel in den letzten Monaten Hinweise auftauchten. Eine Enthüllung des Projektes im März würde außerdem Sinn machen, da vor zwei Jahren in demselben Zeitraum das erste Black Ops angekündigt wurde.