Gary Gygax verstarb am Dienstag früh, im Alter von 69 Jahren. Gygax gilt als einer der Urväter des phantastischen Rollenspiels. Mit Dungeons & Dragons entwickelte er anno 1974 eine Welt, die als Vorlage der meisten späteren Rollenspiele angesehen werden kann. Auch bekannte Computer-Rollenspiele gelten als Ableger der Pen&Paper-Vorlagen von Gygax und Co.

Gary Gygax (Quelle: Spiegel ONLINE)
Fans der Dungeons & Dragons Reihen sowie Anhänger des Erfinders trauern um ihren ersten Ritter und für sie steht fest, dass die regelmäßigen Dungeons & Dragons Abende fortan nicht mehr ganz so fröhlich sein werden.