John Bain a.k.a. Totalbiscuit kämpft seit einem Jahr gegen den Krebs an. Doch nun teilte er eine schlimme Nachricht mit: Er ist unheilbar an Leberkrebs erkrankt.

Aktuelles - Gaming-Persönlichkeit Totalbiscuit ist unheilbar an Krebs erkrankt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
TotalBiscuit ist einer der angesehensten Youtube-Gaming-Persönlichkeiten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aus dem ganzen Wust an Gaming-Youtubern sticht Totalbiscuit a.k.a. The Cynical Brit ganz besonders hervor. Neben Gaming-Persönlichkeiten wie Jim Sterling gilt seine Arbeit noch am ehesten als journalistische Berichterstattung, während sich andere damit begnügen, in ihren Clips seltsame Geräusche von sich zu geben. Kein Wunder, dass John Bain, so sein richtiger Name, auf Steam der erfolgreichste Kurator ist. Auf Youtube, der Hauptplattform seiner Spielekritiken, hat er über 2 Millionen Follower. Nichts im Vergleich zu Youtubern wie PewDiePie, aber sein Metier ist ein anderes, weitaus professionelleres und informativeres.

Bain, der gemeinsam mit seiner Frau auch das E-Sports-Team Axiom betreut, teilte Ende Mai 2014 über Twitter mit, dass er an Darmkrebs erkrankt sei. Die sofort begonnene Chemotherapie konnte den Krebs zwar besiegen und im April dieses Jahres teilte er noch über Twitter mit, dass er geheilt sei, doch nun wurden Metastasen in seiner Leber entdeckt - der Krebs hat also bereits gestreut.

"Nun, ich weiß nicht, ob es einen richtigen Weg gibt, es den Leuten mitzuteilen, also dann: Die Chemotherapie hat sich nicht negativ ausgewirkt. Der Krebs im Darm ist weg, aber es sind Metastasen in der Leber aufgetaucht. Sie sind inoperabel und es gibt keine Heilung. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei 2 bis 3 Jahren, auch wenn es Betroffene gibt, die länger leben."

Schon in ein paar Wochen beginne er mit der nächsten Chemotherapie und habe fest vor, so lange am Leben zu bleiben wie möglich.

Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute und die nötige Kraft, um alles zu überstehen.

Aus welchem Grund seid ihr auf gamona.de gelandet?

  • 791Ressort "Games"
  • 577Brüste!
  • 397Wegen der täglichen News
  • 288Ressort "Kino"
  • 219Wegen der Artikel im Allgemeinen
  • 146Ressort "Serien"
  • 144Verdammtes Google! Falsch abgebogen. Mein Fehler. Tschüss!
  • 135Um zu trollen
  • 78Aus anderen Gründen...
  • 73Trailer, Trailer, Trailer
  • 60Um die Konkurrenz auszuspähen
Es haben bisher 1915 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen