Allerorts sprießen wieder die Jahresrückblicke aus dem Boden und behandeln die Filme, die Spiele, die Musik und dergleichen des Jahres 2015. Auf jeder Seite wird man quasi nur so damit bombardiert. Wer lieber auf audiovisuellen Input steht, für den gibt es diesen Clip hier.

Aktuelles - Gaming in 2015: Das waren die Spiele-Highlights des Jahres

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Fallout 4 gehört sicherlich zu den absoluten Highlights des Gaming-Jahres 2015
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Youtuber Tim Main erstellt seit 2013 jedes Jahr einen Clip, der die (seiner Meinung nach) besten Spiele des Gaming-Jahres zusammenfasst. Auch dieses Jahr beglückt er uns mit einer Compilation aus dem Besten, was die weltweiten Entwickler zu bieten hatten. Darunter Must-Have-Titel wie Fallout 4, Batman: Arkham Knight (wäre nur nicht das Problem mit den Bugs), Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain, Geheim-Tipps wie Until Dawn, Ori and the Blind Forest, Helldivers, ADR1FT und Blockbuster wie Halo 5: Guardians, Assassin's Creed Syndicate und Rise of the Tomb Raider.

Insgesamt hat er 72 in seinem Clip verarbeitet. Erkennt ihr alle?

17 weitere Videos

Und falls euch die Laufzeit zu lang ist, dann schaut euch doch den zweiminütigen Clip von Youtuber Malcolm Klock an:

17 weitere Videos

Aus welchem Grund seid ihr auf gamona.de gelandet?

  • 791Ressort "Games"
  • 577Brüste!
  • 397Wegen der täglichen News
  • 288Ressort "Kino"
  • 219Wegen der Artikel im Allgemeinen
  • 146Ressort "Serien"
  • 144Verdammtes Google! Falsch abgebogen. Mein Fehler. Tschüss!
  • 135Um zu trollen
  • 78Aus anderen Gründen...
  • 73Trailer, Trailer, Trailer
  • 60Um die Konkurrenz auszuspähen
Es haben bisher 1915 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen