Diesen Freitag bzw. am Samstag 2 Uhr unserer Zeit finden die Game Awards 2014 statt und sorgen für mehrere Spiele-Ankündigungen.

Aktuelles - Game Awards 2014: 12 Weltpremieren in dieser Woche, eine unerwartete Ankündigung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Was wird auf den Game Awards 2014 angekündigt?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Host Geoff Keighley verriet, wird es insgesamt 12 Weltpremieren geben. Allerdings solle man nicht von allen Spielen "große Ankündigungen" erwarten. Es werde definitiv einige "coole Ankündigungen" von Spielen geben, die bislang noch nicht bekannt waren.

Bei den anderen Ankündigungen gehe es eher um "wirklich bedeutende Updates" zu bereits bekannten Spielen, die im nächsten Jahr erscheinen. Eines dieser Spiele dürfte sicherlich Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain sein, wird die Zugabe Metal Gear Online doch im Rahmen der Game Awards 2014 enthüllt.

Zusätzlich scheint es auch eine echte Überraschung zu geben. Keighley hat sich nach eigenen Angaben etwas angesehen, bei dem er nicht sicher war, wie groß es werden würde. Als er dann aber das Material dazu sah, dachte er sich, dass die Leute verrückt danach sein werden. Es sei eine Art unerwartete Ankündigung.

Interessant dürfte auch sein, ob Bethesda endlich ein neues Fallout oder einen anderen Titel vorstellt. Denn Keighley traf sich vor einiger Zeit mit einigen Damen von Bethesda, um wahrscheinlich über die Das Unternehmen nutzte in der Vergangenheit den Vorreiter der Game Awards, um The Elder Scrolls 5: Skyrim anzukündigen.