Gestern Abend zeigte die Pro7-Sendung Galileo einen Test-Check zwischen den neuen Bewegungscontrollern von Microsoft und Sony, sowie der Nintendo Wii. Wer gewann den Casual-Test?

Auf jeder Plattform wurden jeweils drei Sportspiele getestet. Dabei mussten sich alle Geräte in den Kategorien Wurfspiel, Ballspiel und Fußballspiel beweisen.

Auf der Wii kam dafür Wii Sports Resort zusammen mit Wii MotionPlus zum Einsatz. Gespielt wurde Frisbee, Bowling sowie ein Balance-Spiel aus Wii Fit mit dem Balanceboard.

Sonys PlayStation Move musste mit Sports Champions beweisen was es kann. Hier wurden die Mini-Spiele Disc Golf sowie Bocce genutzt. Als Fußballspiel wurde aber FIFA 11 ganz ohne Bewegungcontroller gewählt.

Für Xbox 360 Kinect ging Kinect Sports an den Start, mit Speerwurf, Bowling und Fußball.

Den Ausgang wollen wir an dieser Stelle nicht verraten, werft am besten selbst einen Blick auf das Video. Neben den gezeigten Spielen wird auch jeweils das grundsätzliche Prinzip jeder Hardware erklärt.

Wie fair der Test ist, schließlich gibt es auch ein FIFA 11 für die Wii, sollte wohl jeder für sich entscheiden.

*Update:* Das Video dürfte auch bald auf der offiziellen Webseite zu finden sein. Auf YouTube wird es offenbar nicht geduldet.

17 weitere Videos