Sowohl die Foren von Epic Games als auch jene von Funcom wurden von Unbekannten angegriffen. Wie Epic Games mitteilt, wurden Daten der 'Unreal Engine' und der 'Unreal Tournament'-Foren gestohlen, darunter E-Mail-Adressen, jedoch keine Passwörter.

Aktuelles - Foren von Epic Games und Funcom attackiert

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Register meldet 808.000 kompromittierte Accounts aufgrund einer SQL-Lücke der verwendeten Foren-Software vBulletin. Die Passwörter sollen Epic zufolge an anderer Stelle gespeichert sein.

Auch ältere bzw. archivierte Foren, darunter zu Unreal Tournament (die älteren Titel), Gears of War, Infinity Blade und UDK sollen angegriffen worden sein. Hier hätten die Unbekannten auf verschlüsselte Passwörter zugegriffen. Entsprechend empfiehlt Epic vor allem jenen Mitgliedern (seit August 2015 registriert) einen Passwort-Wechsel, die dieses auch für andere Dienste verwenden.

Epic geht nicht davon aus, dass die Foren zu Spielen wie Paragon, Fortnite, Shadow Complex und SpyJinx betroffen sind.

Neben Epic Games auch Funcom-Foren gehackt

Unterdessen macht auch Funcom auf einen Angriff aufmerksam, bei dem die Foren-Accounts der offiziellen Webseiten zu The Secret World, Age of Conan, Anarchy Online und The Longest Journey betroffen sind. Die Betonung liegt auf Foren-Accounts, nicht Spiel-Accounts – hier hatten die Angreifer keinen Zugriff.

Gestohlen wurden laut Funcom Dinge wie Nutzername, verschlüsselte Passwörter und auch E-Mail-Adressen: "Obwohl die Passwörter verschlüsselt waren, können sie geknackt werden und sollten daher als kompromittiert angesehen werden. Wichtig ist, dass Foren- und Spiel-Accounts getrennt sind und mit verschiedenen Sicherheitssystemen auf unterschiedlichen Servern gespeichert sind. Spiel-Accounts wurden nicht kompromittiert."

Auch in diesem Fall nutzten die Angreifer eine Sicherheitslücke in vBulletin aus. Das Problem hatte Funcom am 19. August 2016 behoben. Die Passwörter wurden von Funcom zurückgesetzt - aktuell laufen weitere Untersuchungen und die Foren sind offline.

Spielekultur - Von Tron bis Ralph reichts: Videospiele im Film

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (24 Bilder)

Aktuellstes Video zu Aktuelles

Aktuelles - The Governator (US-Trailer)16 weitere Videos