Der am Freitag in den USA angelaufene Fortsetzungsfilm "Fluch der Karibik 2" ("Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest") hat am Freitag mit 55,5 Millionen Dollar an seinem Starttag mehr eingespielt, als der bisherige Rekordhalter Star Wars 3: Revenge of the Sith (50 Mio. $). Das berichtet die Webseite BoxOfficeMojo.com.
Damit spielte der Film an einem Tag mehr in die Kassen der Kinobetreiber und Filmemacher, als "Fluch der Karibik" am gesamten Startwochenende im Jahr 2003 (46,6 Mio. $).