In Japan sind die Handhelds von Sony und Nintendo ungeschlagen. Da verwundert es auch nicht, dass sich die Top 10 der meistverkauften Spiele des Jahres fast ausschließlich auf die beiden Plattformen konzentrieren.

Aktuelles - Die meistverkauften Spiele des Jahres in Japan

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Die PSP liegt bei den Verkäufen knapp vor dem DS
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Unternehmen ASCII hat nicht nur die Software zusammengefasst, sondern auch eine Liste mit den Hardware-Topsellern erstellt. Alle Zahlen beinhalten die Verkäufe, die bis Montag durchgeführt wurden.

An erster Stelle steht Pokemon Schwarz / Weiß, welches in unseren Regionen erst im Frühjahr 2011 erscheinen wird. Monster Hunter Freedom 3 wurde in Japan Anfang Dezember veröffentlicht und hat es im ersten Monat auf über 3 Millionen verkaufte Exemplare gebracht.

Im Hardware-Bereich konnte die PSP gegenüber dem Vorjahr noch einmal zulegen. Die DS-Verkäufe (sowie alle anderen Plattformen) sind hingegen rückläufig, was wohl nicht zuletzt am neu angekündigten Nintendo 3DS liegt.

Top 10 Software 2010 in Japan:

  1. Pokemon Schwarz / Weiß (DS) - 4.734.064
  2. Monster Hunter Freedom 3 (PSP) - 3.163.750
  3. New Super Mario Bros. Wii (Wii) - 1.692.401
  4. Wii Party (Wii) - 1.385.541
  5. Dragon Quest VI (DS) - 1.354.841
  6. Dragon Quest Monsters Joker 2 (DS) - 1.305.750
  7. Tomodachi Collection (DS) - 1.112.298
  8. Super Mario Galaxy 2 (Wii) - 931.534
  9. Inazuma Eleven 3 Snake/Bomber (DS) - 930.580
  10. Kingdom Hearts Birth by Sleep (PSP) - 844.980

Hardware-Verkäufe (Unterschied zum Vorjahr in Klammern):

  1. PSP: 2.729.718 (+604.199)
  2. DS: 2.719.544 (-1.054.354)
  3. Wii: 1.592.563 (-155.398)
  4. PS3: 1.542.258 (-126.680)
  5. 360: 231.258 (-118.405)
  6. PS2: 83.030 (-114.116)