Die Webseite TorrentFreak hat wieder einmal eine Liste der am häufigsten heruntergeladenen Spiele des vergangenen Jahres veröffentlicht. Trauriger Spitzenreiter ist Crysis 2 von EA und Crytek.

Aktuelles - Die häufigsten illegal heruntergeladenen Spiele in 2011

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 8/151/15
Crysis 2 führt die unangenehme Liste an
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schätzungsweise 3,9 Millionen Mal wurde der Ego-Shooter auf dem PC über Torrent-Netzwerke heruntergeladen. Auf der Wii war noch immer Super Mario Galaxy 2 gefragt, das bereits im Mai 2010 veröffentlicht wurde. Xbox-Spieler griffen hingegen am häufigsten auf Gears of War 3 zu.

TorrentFreak sammelt die Daten für diese Listen von mehreren Quellen und allen öffentlichen BitTorrent-Trackern. Da es neben den Torrents noch viele andere Möglichkeiten gibt, um an die Spiele zu kommen, zeichnen die folgenden Tabellen natürlich kein komplettes Bild aller Raubkopien. Downloads für andere Plattformen, wie zum Beispiel PS3 und PSP, sind deutlich geringer und wurden deshalb nicht aufgeführt.

PC
Crysis 2 (3.920.000)
Call of Duty: Modern Warfare 3 (3.650.000)
Battlefield 3 (3.510.000)
FIFA 12 (3.390.000)
Portal 2 (3.240.000)

Wii
Super Mario Galaxy 2 (1.280.000)
Mario Sports Mix (1.090.000)
Xenoblade Chronicles (950.000)
Lego Pirates of the Caribbean (870.000)
FIFA 12 (860.000)

Xbox 360
Gears of War 3 (890.000)
Call of Duty: Modern Warfare 3 (830.000)
Battlefield 3 (760.000)
Forza Motorsport 4 (720.000)
Kinect Sports: Season Two (690.000)