Fast zwei Jahre ist es her, da kündigte Bill Gates höchstpersönlich den Internet Explorer 7 an. Nun, nach Monaten des Wartens ist es endlich soweit: Der IE7 ist da!

Microsoft bietet den neuen Webbrowser kostenlos für Windows XP mit Service Pack 2, Windows XP Professional x64 sowie Windows Server 2003 mit Service Pack 1, Windows Server 2003 x64 und Windows Server 2003 IA64 auf Microsoft.com zum Download an. Doch Vorsicht, noch ist nur die englische Version verfügbar. Andersprachige Varianten des IE7 folgen in den nächsten Tagen und Wochen.

Als größte Neuerungen des Internet Explorer 7 sind wohl das " Tabbed Browsing", die minimalistische Menüleiste und das eigens intergrierte Suchfeld zu nennen. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken. Die Zoomfunktion und die Windows RSS-Plattform sind nur zwei weitere Einträge in einer schier endlosen Liste der Features des neuen Microsoft-Webbrowsers.