Alienware, eine Firma die sich auf leistungsfähige Desktops, Notebooks und Worksstations spezialisiert hat, soll wohl von Dell übernommen werden. Dell will diese als Tochterunternehmen, AW behält dadurch sein Management. Also wird auch die eigene Produktentwicklung, das Marketing und der Vertrieb sowie der technischen Support beibehalten.

Erstmals wird Dell dadurch PCs mit AMD Prozessoren, allerdings über AlienWare, vertreiben. So will man warscheinlich die Sparte von PCs der Luxus-Klasse erweitern. Über den Preis der Übernahme ist noch nichts bekannt.