Offenbar hat Dell, der weltweit größte Anbieter von PC-Komplettsystemen, das amerikanische Gaming-Portal 1up.com gekauft. Bislang steht zwar eine offizielle Reaktion aus, aber über der 1up-Seite ist ein dicker Dell-Header zu sehen, der das Portal als den Gaming-Bereich von Dell ausweist.


1up.com mit Dell-Header

Denkbar wäre natürlich auch eine sehr exklusive Marketing-Vereinbarung - wir halten euch auf dem Laufenden.

: Scheinbar ist der Dell-Header mittlerweile nur noch auf der Domain dell.1up.com zu sehen. Allerdings stimmt allein die Existenz einer solchen Domain nachdenklich.